Skip to main content

Fahrtenbuch: 7 Tage Limit anpassen

Comments

1 comment

  • TKC3

    finde ich auch gut!

    7 Tage sind zu kurz, manch einer benötigt das Fahrtenbuch nicht Steuerkonform, sondern möchte dies nur für sich nach z.B. verschiedenen Firmen und Aufträgen zuordnen.

    Generell sollte die Editierbarkeit auch nach 7 Tagen möglich sein, wenn der Nutzer zustimmt, das dies nicht mehr Gesetzteskonform ist. Von mir Aus kann dies ja auf den Auswertungen ausdrucken und als "nicht konform" markiert werden.

     

    Während es vollkommen in Ordnung ist, Stammdaten (Start-/Endzeit, genaue Adresse) anzupassen, ist es aus meiner Sicht sinnvoll, trotzdem noch (genau einmal) eine Einteilung und privat oder geschäftlich vornehmen, und ggf. Metainformationen (besuchte Person / Firma) vornehmen zu können.

    Ich sehe das genauso als Mindestanforderung, sofern man Gesetzeskonform das Fahrtenbuch nutzen möchte.

    1

Please sign in to leave a comment.